Vorgehen

Programmieren ist nicht alles

 Gute Programmierung bildet nur einen kleinen Teil eines erfolgreichen Softwareprojekts. Vielmehr müssen Anforderungen aufgenommen, Konzepte entwickelt, eine übergeordnete Architektur entworfen werden und noch vieles mehr.  Unsere Systemum®-Methode vereint alle Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches Software Engineering.

„Software is too important to be left to programmers.“ — Meilir Page-Jones

Die Systemum®-Methode

Unsere Arbeit basiert auf unserer eigenen, in zahlreichen Projekten entwickelten und verfeinerten Software-Engineering-Methode. Wir adaptieren unser Vorgehen immer auf Ihre individuelle Projektsituation.

Projektmanagement

1. Define

Fachkonzept
Produktstrategie
Domänenmodell
Entwicklungsprozess

01 Define

Zunächst wird die Umwelt analysiert und das Problem definiert

4. Deploy

Releasemanagement
Betrieb
Rollout
Service Management

01 Define

Zunächst wird die Umwelt analysiert und das Problem definiert

2. Design

Spezifikation
Architektur
User Interface
Plattformen

01 Define

Zunächst wird die Umwelt analysiert und das Problem definiert

3. Develop

Clean Code
Dokumentation
Versionsverwaltung
Vorgehensmodelle

01 Define

Zunächst wird die Umwelt analysiert und das Problem definiert

Methodische Kompetenz

Datenschutz Information und Einstellungen

Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Browservariablen, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbedingungen

Cookies

Sie können sich entscheiden, ob die Website eigene Cookies definieren darf. Diese speichern z.B. Ihre Entscheidung, ob Sie der Verwendung von Analysediensten zugestimmt haben.

Analysedienste

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, deaktivieren Sie die entsprechende Checkbox.